OTTO MEIER

OTTO MEIER
Otto Meier, 1903 in Dortmund geboren, 1996 in Worpswede verstorben. Vielfach ausgezeichneter Keramiker. In wichtigen öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten. Otto Meier sollte jedem Sammler ein Begriff sein, gilt er nicht zu unrecht als Vorbild und Wegbereiter der heutigen Keramikszene. Hier finden Sie weitere Inforamtionen über Otto Meier: http://www.kunst-krypta.de/keramiker/ottomeier.html   TERMIN 2013: Termin: 01.09. – ...

INGRID RIPKE-BOLINIUS

INGRID RIPKE-BOLINIUS
Ingird Ripke-Bolinius, seit 1989 eigene Werkstatt in Worpswede. Eigener Internetauftritt: www.ripke-bolinius-keramik.de

KÜNSTLER(IN) GESUCHT!

KÜNSTLER(IN) GESUCHT!
Die abgebildete Vase stammt aus dem Nachlass eines Worpsweder Malers (1866-1953), Mitbegründer der Worpsweder Künstlerkolonie. Die Vermutung liegt nahe, dass diese Vase aus dem Umfeld Bremen / Worpswede stammt. Die Entstehungszeit muss vor 1953 liegen. Leider trägt die Vase keine Marke. Die Tonmasse ist dunkler als auf den Fotos abgebildet. Die Glasur weist Unebenheiten auf ...

KÜNSTLER GESUCHT!

KÜNSTLER GESUCHT!
Gesucht wird, vermutlich, eine Künstlerin aus dem Worpsweder / Bremer Raum. Das Objekt ist leider nicht signiert. Hinweise bitte per Email an: kevinbuelow [aet] gmx . de

EULE – WORPSWEDE?

EULE - WORPSWEDE?
Stilisierte Keramik-Eule, vermutlich aus dem norddeutschen Raum… evtl. Worpswede? Die Eule ist 19cm hoch und am Boden signiert. Leider ist mir die Signatur nicht bekannt. Für jeden Hinweis zum Künstler bin ich dankbar! Hinweise bitte per Email an: kevinbuelow [aet] gmx . de  

STEFFEN BOCKSTALLER

STEFFEN BOCKSTALLER
Wunderschöne Kumme (20cm) vom Worpsweder Künstler Steffen Bockstaller: