Schlagwort: höhr-grenzhausen

fritz rossmann

FRITZ ROSSMANN

1958 in Köln geboren 1975 – 1978 Töpferlehre bei Wim Mühlendyck, Höhr-Grenzhausen 1980 – 1983 Besuch der Fachschule für Keramikgestaltung, Höhr-Grenzhausen 1984 – 1992 Gemeinschaftswerkstatt in Hillscheid 1991…

emil heger

EMIL HEGER

1961  Geboren 1986 – 1988  Studienaufenthalt bei Gerd Knäpper in Japan 1991  Meisterprüfung als Keramiker 1990 – 1993  Kunststudium am Institut für künstlerische Keramik, Höhr-Grenzhausen 1992 – 2004…

ERNST STAUBER

1921 geboren 1935 – 1936 Staatlichen Fachschule für Keramik in Höhr-Grenzhausen 1936 – 1939 Töpferlehre bei Wim Mühlendyck 1939 Gesellprüfung ebenda 1946 Seminar für Formgebung bei Arthur Hennig,…

reinhold merkelbach

REINHOLD MERKELBACH

Reinhold Merkelbach, Höhr-Grenzhausen, Westerwald. Unternehmen registriert im Jahr 1845. Eines der wichtigsten Unternehmen zur Herstellung von künstlerischem Westerwälder-Steinzeug. Bekannte Entwerfer waren: Albin Müller, Richard Riemerschmid und Paul Wynand.