• am 18.01.1899 Geboren in Vejle/Jütland als Kind holländischer Eltern
  • 1905 – 1915 Volksschule und Realgymnasium in Uerdingen
  • seit 1907 Deutsche Staatsangehörigkeit
  • 1915 – 1919 freiwilliger Marienedienst
  • 1919 In Worpswede bei Heinrich Vogeler
  • 1920 Heirat mit Olga Breling
  • 1920 – 1930 Fischerhude
  • 1921 – 1922 Keramische Ausbildung bei Valentin Frank in Undenheim
  • 1922 gemeinsame Werkstatt mit der Bildhauerin Amelie Breling in Fischerhude
  • 1932 – 1933 Arbeiten in Velten, Zusammenarbeit mit Fritz Höger
  • 1933 Scheidung von Olga Bontjes van Beek;  Heirat mit Rahel Weisbach
  • 1933 – 1943 Eigene Werkstatt in Berlin
  • 1938 Medaille der VI. Triennale in Mailand
  • 1942 Drei Monate in Gestapo-Haft
  • 1943  Tochter Cato Bontjes van Beek wird hingerichtet,  Werkstatt in Berlin bei Luftangriff zerstört
  • 1944 – 1945 Soldat an der Ostfront
  • seit 1946 Lehrtätigkeit an der Hochschule für freie und angewandte Kunst in Berlin
  • 1947 – 1950 Direktor der Hochschule in Berlin
  • 1950 – 1953 Tätigkeit bei Dr. Alfred Ungewiß in Dehme; Entwürfe zur Serienfertigung für Rosenthal in Selb
  • 1953 – 1960 Direktor der Meisterschule für das Kunsthandwerk in Berlin
  • 1953 – 1967 beraterische Tätigkeit in Dehme und Herstellung von Unikaten dort während der Semesterferien
  • 1960 – 1966 Professor an der Hochschule für bildende Künste Hamburg
  • 05.09.1969 In Berlin verstorben

 

Weitere Informationen über den Künstler finden Sie hier bei Wikipedia

Jan Bontjes van Beek


Jan Bontjes van Beek


Bekannte Schüler von Jan Bontjes van Beek sind u.A.:

  • Till Sudeck, Volker Ellwanger, Christine Atmer de Reig, Barbara Stehr, Antje Brüggemann-Breckwoldt, Katrin Schober…

Empfohlene Literatur:

  • Jan Bontjes van Beek – Keramiker Gebundene Ausgabe – 1999
    von Hans-Peter Jakobson & Volker Ellwanger (Herausgeber)
    ISBN: 3932906071
  •  Töpfe – Menschen – Leben: Berichte zu Jan Bontjes van Beek – 2011
    von Digne M Marcovicz (Autor), Klaus Staeck (Vorwort)
    ISBN: 3942271311

Falls Sie eine Keramik von Jan Bontjes van Beek veräußern wollen, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie mir dieses anbieten würden. Hierfür können Sie das Kontaktformular nutzen:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Hier können Sie Bilder mitsenden:

Ihre Nachricht